Frantz

Regie: François Ozon
Frankreich/Deutschland 2016 • FSK: ab 12 Jahren • 114 min

Kurz nach dem Ersten Weltkrieg geht Anna (Paula Beer) in einer deutschen Kleinstadt jeden Tag zum Grab ihres Verlobten Frantz, der in Frankreich gefallen ist. Eines Tages legt der junge Franzose Adrien ebenfalls Blumen auf das Grab von Frantz.

Das Geheimnis um Adriens Anwesenheit im Ort nach der deutschen Niederlage entfacht unvorhersehbare Reaktionen...

Großes, emotionales europäisches Kino samt einer schwarz-weißen, mit farbigen Tupfern angereicherten, Bildästhetik von François Ozon (»8 Frauen«) - ein berührendes Drama über Liebe und Lebenswillen, Verlust und Vergebung, Krieg und Frieden.

Demnächst in der Schauburg

Gutscheine Gutscheine