Willkommen in Marwen

Regie: Robert Zemeckis
USA 2019 • FSK: ab 12 Jahren • 116 min

Nachdem Mark Hogenkamp von fünf Teenagern verprügelt wurde, liegt er tagelang im Koma. Als er erwacht, kann er sich jedoch an keinerlei Details aus seinem Leben erinnern. Von seiner Familie wird er mit nach Hause genommen und nach einer Weile beginnt er als eine Form von Therapie in seinem Garten ein Modell eines belgischen Dorfes aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs zu bauen. Außerdem designt er Figuren basierend auf seiner Familie und seinen Freunden, die das Dorf beleben und mit denen er fiktive Abenteuer durchlebt. Doch je weiter er in seine Fantasiewelten eintaucht, desto mehr entfernt er sich von der Realität, aber er findet damit einen wunderschönen, einzigartigen therapeutischen Ausweg zur Genesung...

Steve Carell, der nach „Foxcatcher“ (mindestens) ein zweites Mal Oscar-würdig aufspielt, legt seine Figur mit einer feinfühligen Mischung aus absoluter Selbstaufgabe und zaghafter Zuversicht an und sammelt damit auch trotz merklicher Ecken und Kanten Sympathiepunkte.

Demnächst in der Schauburg

Gutscheine Gutscheine