Sein - gesund, bewusst, lebendig

Regie: Bernhard Koch
Deutschland 2020 • FSK: ab 0 Jahren • 106 min

Wir alle wollen ein gutes Leben, wissen aber nicht genau, was das bedeutet: Gesundheit, Glück, Erfüllung? Fünf Menschen wagen das Projekt Selbstheilung. Sie ändern ihren Lebenstil radikal und übernehmen selbst die Verantwortung für ihren Geist und Körper. Ranja kommt durch Yoga in Verbindung mit sich, Stephan entdeckt die Kraft der Heil- und Wildkräuter und Mona wird schmerzfrei durch vegane Ernährung. Dominique findet Lebenskraft durch Sport und Bewegung und Chris lebt Achtsamkeit und Meditation. Allen gemeinsam ist, dass sie glücklich sind über den Schnitt in ihrem Leben und ihn als große Bereicherung empfinden. Der Weg zur Gesundheit beginnt oft damit, eine Alltagsgewohnheit abzulegen und führt zur Umstellung des gesamten Lebensstils. Expert*innen belegen das, z.B. Dr. Andreas Michalsen, Chefarzt und Bestsellerautor „Heilen durch die Kraft der Natur“. Dr. Tobias Esch, Mind-Body-Medizin an der Universität Witten-Herdecke. Dr. Francoise Wilhelmi de Toledo, Auswirkungen des Fastens auf den Stoffwechsel. Dr. Elke Jäger, Chefärztin und Pionierin Bewegung bei Krebs. Yogalehrer Dr. Patrick Broome, Yoga hilft heilen.

Regisseur Bernhard Koch knüpft mit SEIN an seinen erfolgreichen Meditationsfilm STOPPING – WIE MAN DIE WELT ANHÄLT an, der 2015 erfolgreich im Kino lief.


Webseite zum Film
Gutscheine Gutscheine