Out

Originalfassung mit UT
Regie: György Kristóf
Slowakei/Tschechische Republik/Ungarn 2017 • 88 min

Ein Mann auf der Suche nach Arbeit und der Erfüllung seiner längst vergessenen Träume nutzt die Chance, ins Ausland zu gehen und gerät dabei in die seltsam absurden Ereignisse einer osteuropäischen Odyssee mit kaum mehr als seinem Schul-Russisch
und einer alten Angelrute.
Nachdem der 50jährige Familienvater Agoston, Teil einer ungarischen Minderheit, seinen Job in einer Fabrik in der SüdSlowakei verloren hat, folgt er einem zwielichtigen aber verlockenden Angebot, als Schweißer in einer Werft in Lettland zu arbeiten. Die Reise – in der Hoffnung auf einen neuen Job – verwandelt sich in einen sich beschleunigenden Wirbelwind absurder Ereignisse von kurzen Begegnungen, neu gefundenen und wieder verlorenen
Freundschaften, die Agoston all seinen Besitz und alles, was er einst für sein ganzes Leben hielt, entziehen. Agoston gibt jedoch seine Suche nach einem Einkommen nicht auf und beschließt, seinen Traum vom Fang eines großen Fisches zu verwirklichen.
Der Regisseur und Drehbuchautor György Kristóf sagt auf die Frage, warum der Film den Titel „Out“ hat: „Das war eine der ersten Ideen, sie steht auf der allerersten Seite meines Notizbuches. Sie definierte die Geschichte von Anfang an – ein Protagonist, der immer mehr und mehr aus der Gesellschaft aussteigt, ... aber vielleicht ist das für seine Ankunft notwendig.“

Deutsche Untertitelung: KinoFabrik e.V.

Gutscheine Gutscheine