ab Donnerstag, 5.August

Fabian oder Der Gang vor die Hunde

Regie: Dominik Graf
Deutschland 2021 • 176 min

Berlin in den 20er Jahren: Dr. Jakob Fabian, der tagsüber in der Werbung für eine Zigarettenfirma arbeitet und nachts durch die Straßen der Stadt streift, verliebt sich in eine Schauspielerin. Während sie aufblüht und ihre Karriere durchstartet, schwinden seine Zukunftsaussichten und die Deutschlands rapide …

Dominik Graf gelingt eine beeindruckend intensive und hochaktuelle Verfilmung des Romans von Erich Kästner, mit einem phänomenalen Tom Schilling in der Hauptrolle. Auf klug durchdachte Weise gelingt es sowohl die Historie, die sich durch Kästners Vorlage ergibt, als auch die aktuellen Bezüge einer Gesellschaft in Unruhe miteinander zu verbinden. Und so wird der Film zu mehr als einer werknahen Literaturverfilmung. FABIAN ODER DER GANG VOR DIE HUNDE ist eine aufmerksame und trotz seiner inhaltlichen Schwere immer erzählerisch leichte Beobachtung einer haltlosen und unsicheren Gesellschaft, in der Einzelschicksale verschwimmen. Bis in die kleinste Nebenrolle ist das Ensemble hochkarätig und spielstark besetzt, als Glücksgriff entpuppt sich das Hauptrollentrio mit Tom Schilling als Fabian, Saskia Rosendahl als seine große Liebe Cornelia und Albrecht Schuch als bester Freund Labude.

Demnächst in der Schauburg

Gutscheine Gutscheine