Berts Katastrophen

Regie: Michael Lindgren
Schweden 2019 • FSK: ab 6 Jahren , Empfehlung: ab 9 Jahren • 89 min

Bert ist schmächtig und Brillenträger. Aber Bert ist auch mächtig cool. Darum kommt als Freundin für ihn nur das coolste Mädchen der Schule infrage – Leila, Star des Basketballteams und eines Werbespots für Joghurt. Doch leider geht Leila bereits in die Neunte! Was also tun? Zum Glück geht Leilas Schwester Amira in dieselbe Klasse wie Bert. Um an die große Schwester ranzukommen, freundet er sich mit der kleineren an. Aber ist das wirklich fair? Und wie fair ist es, anderer Menschen Tagebuch zu lesen? Bert jedenfalls löst damit viele kleine und große Katastrophen aus. Doch für verliebte Jungs gilt noch immer die uralte Regel: Man kann kein Omelette backen, ohne Eier zu zerschlagen!

Berts Katastrophen ist eine fünfzehnbändige Jugendbuchreihe der schwedischen Cousins Sören Olsson und Anders Jacobsson über den pubertierenden Bert Ljung vom 12. bis zum 17. Lebensjahr. Die Reihe erschien von 1987 bis 1999 bei Rabén & Sjögren Bokförlag, Stockholm, und von 1990 bis 2005 bei der Verlagsgruppe Friedrich Oetinger, Hamburg. Jedes Buch ist als ein Tagebuch geschrieben.

Gutscheine Gutscheine