Platzspitzbaby - Meine Mutter, ihre Drogen und ich.

Regie: Pierre Monnard
Schweiz 2020 • FSK: ab 12 Jahren • 100 min

Podiumsdiskussion am 14.11.2021 mit folgenden Teilnehmern:
Frau Külbel (Leiterin der Jugend- und Drogenberatungsstelle)
PD Dr. Reichert (Psycologe, Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin des Uniklinikums Dresden)
Frau Organo (Sozialpädagogin im Allgemeinen Sozialen Dienst des Jugendamtes Dresden)
Suchtspezialistin (Radebeuler SozialprojektegGmbH)

Frühling 1995: Nach der Auflösung der offenen Drogenszene in Zürich ziehen die elfjährige Mia und ihre Mutter Sandrine in ein verschlafenes Städtchen im Zürcher Oberland. Die anfängliche Idylle endet schnell, als alte Freunde auftauchen und Sandrine rückfällig wird. Mia flüchtet sich in eine Traumwelt und schmiedet fantastische Pläne für ein Inselleben mit ihrer Mutter, fernab der Drogen. In einer neuen Freundesclique findet Mia bald eine Art Ersatzfamilie und immer mehr auch die Kraft, sich gegen ihre alles beherrschende Mutter aufzulehnen.

Gutscheine Gutscheine