Große Freiheit

Regie: Sebastian Meise
Österreich/Deutschland 2021 • FSK: ab 16 Jahren • 116 min

»Große Freiheit« erzählt die Geschichte von Hans, der seiner wiederholten Inhaftierung aufgrund des § 175 seinen ungeheuren Lebensmut entgegensetzt und der immer wieder dem mitinhaftierten Viktor begegnen wird, der zunächst alles andere als ein Seelenverwandter ist.
Die atemberaubenden Performance der beiden Hauptdarsteller Franz Rogowski und Georg Friedrich, die herausragenden Bildgestaltung der französischen Kamerafrau Crystel Fournier und Sebastian Meises intensive Inszenierung machen »Große Freiheit« zu einem emotionalen Kinoerlebnis.

Gutscheine Gutscheine