Licorice Pizza

Regie: Paul Thomas Anderson
USA 2021 • FSK: ab 12 Jahren • 134 min

Gerade einmal 15 Jahre alt ist Gary, geht noch zur Schule, hat aber schon erste Erfahrungen beim Film gesammelt. Doch die Pubertät ist gnadenlos, Pickel und Pfunde machen weitere Auftritte vor der Kamera wenig wahrscheinlich und so hat der umtriebige Gary andere Pläne, man ist schließlich in Amerika, wo jeder seines Glückes Schmied ist. Was auch für die Liebe gilt und so scheut sich Gary überhaupt nicht, mit Alana ins Gespräch zu kommen, die allerdings 25 ist und somit viel zu alt für den Teenager. Dennoch entsteht zwischen dem ungleichen Duo schnell eine große Nähe. Episodenhaft wird der Sommer 1973 beschrieben, als die Ölkrise das Autosüchtige Los Angeles fast lahmlegte, die Traumfabrik das Publikum faszinierte und ein Sittenbild geprägt von Gewalt, Rassismus, Sexismus und Vorbehalten unter der so schönen, glatten Oberfläche verbarg.

"Vor allem aber ist „Licorice Pizza“ das, was Anderson Freund und Kollege Quentin Tarantino einmal einen Hang Out-Film genannt hat: Einen Film, mit dem man so gerne Zeit verbringt, wie mit guten Freunden."
(programmkino.de)

Gutscheine Gutscheine