Oscar®-Nominierung für Sandra Hüller als Beste Hauptdarstellerin

Anatomie eines Falls

Regie: Justine Triet
Frankreich 2023 • FSK: ab 12 Jahren • 151 min
Do 29.02.Fr 1.03.Sa 2.03.So 3.03.Mo 4.03.Di 5.03.Mi 6.03.
12:00
16:30

Europäischer Filmpreis 2023 für
Sandra Hüller - Beste Hauptdarstellerin
Bester Film, Beste Regie, Bestes Drehbuch

Meisterhaft, vielschichtig und spannend! Cineurope

Seit einem Jahr leben Sandra, eine deutsche Schriftstellerin, ihr französischer Ehemann Samuel und ihr elfjähriger Sohn Daniel zurückgezogen in einem kleinen Ort in den französischen Alpen. An einem strahlenden Tag wird Samuel am Fuße ihres Chalets tot im Schnee gefunden. War es Mord? Selbstmord? Oder doch nur ein tragischer Unfall? Der Polizei erscheint Samuels plötzlicher Tod verdächtig, und Sandra wird zur Hauptverdächtigen. Es folgt ein aufreibender Indizienprozess, der nach und nach nicht nur die Umstände von Samuels Tod, sondern auch Sandras und Samuels lebhafte Beziehung im Detail seziert.

"Sandra Hüller blilliert in dieser undurchsichtigen Rolle" Le Monde

Ein Film, der sich mit dem Erzählen von Geschichten befasst - den Geschichten die wir über uns selbst erzählen, und denen, die wir über andere erzählen - eine Regisseurin und eine Schauspielerin in Bestform."
Hollywood Reporter

Gutscheine Gutscheine