The Old Oak

Regie: Ken Loach
Frankreich/Großbritannien 2023 • FSK: ab 12 Jahren • 113 min

THE OLD OAK ist ein besonderer Ort: Es ist nicht nur der letzte Pub, sondern auch der einzig verbliebene öffentliche Raum, in dem sich die Menschen der einst blühenden, nordenglischen Bergbaugemeinde Easington treffen.
Nach 30 Jahren des Niedergangs stehen dem OLD OAK noch härtere Zeiten bevor. TJ Ballantyne, der Wirt, versucht händeringend den Pub zu retten, aber nach der Ankunft syrischer Flüchtlinge, die im Dorf untergebracht werden sollen, wird THE OLD OAK zum „umkämpften Gebiet“. Als sich TJ mit der jungen Syrerin Yara (Ebla Mari) anfreundet, versuchen die beiden, die so unterschiedlichen Kulturen einander näher zu bringen, für eine bessere, gemeinsame Zukunft – nicht zuletzt auch für THE OLD OAK.

Der inzwischen 87jährige Ken Loach hat seinen selbst verordneten Ruhestand nicht durchgehalten. Nach einer 60-jährigen Karriere als Chronist der britischen Arbeiterklasse beschwört er nun die Solidarisierung der vom System abgehängten Briten mit Geflüchteten.

Demnächst in der Schauburg

Gutscheine Gutscheine